Eintracht Braunschweig

Auf dieser Seite kannst du viele Informationen bekommen: 

Klicke auf die Kästen.
Damit du die Informationen über ein Thema lesen kannst.

Bild
„“

Ansprech-Personen

Du kannst bei Eintracht Braunschweig nach-fragen. 

Zum Beispiel wenn du wissen möchtest:

Bild
„“

Bei Eintracht Braunschweig gibt es
2 Behinderten-Fan-Beauftragte.

Ein Behinderten-Fan-Beauftragter heißt: Patrick Leonardi.

Du kannst ihn anrufen.
Das ist seine Handy-Nummer: 01 51 22 32 83 61

Oder du schreibst eine E-Mail.
Das ist seine E-Mail-Adresse: leonardi.patrick@yahoo.de

Ein Behinderten-Fan-Beauftragter heißt: Christoph Burow.

Du kannst ihn anrufen.
Das ist seine Handy-Nummer: 01 71 34 63 09 9

Oder du schreibst eine E-Mail.
Das ist seine E-Mail-Adresse: christoph.burow@gmx.de

 

Bild
„“

 

Bild
„…“

Das ist die Adresse der Behinderten-Fan-Beauftragten:
Patrick Leonardi und Christoph Burow
Hamburger Straße 210
38112 Braunschweig

Bild
„“

Bei Eintracht Braunschweig gibt es 1 Fan-Beauftragten.

Der Fan-Beauftragte heißt: Erik Lieberknecht.

Du kannst ihm eine E-Mail schreiben.
Das ist seine E-Mail-Adresse: erik.lieberknecht@eintracht.com

Bild
„…“

Besonderer Service

Eintracht Braunschweig bietet eine Stadion-Begleitung an.
Diese Begleitung ist für Menschen mit Behinderung.
Ehren-Amtliche begleiten und unterstützen Euch.

 

Wenn du Fragen hast oder dich anmelden möchtest:
Dann melde dich bei Matthias Bertram oder Christoph Burow.

Du kannst Matthias Bertram anrufen.
Das ist seine Telefon-Nummer: 05 31 48 11 020

Oder du schreibst ihm eine E-Mail.
Das ist seine E-Mail-Adresse: m.bertram@freiwillig-engagiert.de 

Du kannst Christoph Burow anrufen.
Das ist seine Handy-Nummer: 0171 34 63 09 9

Oder du schreibst ihm eine E-Mail.
Das ist seine E-Mail-Adresse: christoph.burow@gmx.de

 

 

Bild
„“
Bild
„…“

    Plätze und Eintritts-Karten

    So kannst du eine Eintritts-Karte kaufen:

    Für Menschen mit Behinderung
    gibt es besondere Plätze im Stadion.

    Wenn du dafür eine Eintritts-Karte kaufen möchtest.
    Dann hast du verschiedene Möglichkeiten.

     

    Mit dem Telefon

    Du kannst bei der Abteilung für Tickets
    von Eintracht Braunschweig anrufen:
    Wenn du eine Eintritts-Karte kaufen möchtest.

    Das ist die Telefon-Nummer: 01 80 61 21 895

    Bild
    „…“

    Im Fan-Laden

    Du kann in den Fan-Laden von Eintracht Braunschweig gehen:
    Wenn du eine Eintritts-Karte kaufen möchtest.

    Das ist die Adresse:
    Fanshop im Eintracht-Stadion
    Hamburger Straße 210
    38112 Braunschweig

    Du kannst auch beim Fan-Laden anrufen:
    Das ist die Telefon-Nummer: 05 31 23 23 022

    Du kannst immer von Montag bis Freitag
    von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr anrufen.

    Oder du schreibst eine E-Mail.
    Das ist die E-Mail-Adresse: eintracht@eintracht.com

    Bild
    „“
    Bild
    „“
    Bild
    „“
    Bild
    „…“

    Auf der Internet-Seite

    Du kannst auf eine Internet-Seite
    von Eintracht Braunschweig gehen:
    Wenn du eine Eintritts-Karte kaufen möchtest.

    Das ist die Internet-Seite:
    https://www.eventimsports.de/ols/eintracht-braunschweig

     

    Bild
    „“

    Achtung:
    Die Internet-Seite ist nicht in Leichter Sprache!
    Deshalb musst du die Eintritts-Karte
    zusammen mit deinem Betreuer kaufen.

    Bild
    „“

    Besondere Regeln für Menschen mit Seh-Behinderung 

    Wenn du eine Seh-Behinderung hast:
    Dann gibt es eine besondere Regel:
    Wie du deine Eintritts-Karte bekommst.

    Du musst in den Fan-Laden von Eintracht Braunschweig:
    Dort kannst du eine Eintritts-Karte kaufen.

    Das ist die Adresse:
    Fanshop im Eintracht-Stadion
    Hamburger Straße 210
    38112 Braunschweig

    Du kannst auch beim Fan-Laden anrufen:
    Das ist die Telefon-Nummer: 05 31 23 23 022

    Du kannst immer von Montag bis Freitag
    von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr anrufen.

    Bild
    „“
    Bild
    „“
    Bild
    „“

    Hinweis für Gäste-Fußball-Fans

    Gäste-Fußball-Fans können Ihre Eintritts-Karte
    nicht bei Eintracht Braunschweig kaufen.

    Sie können ihre Eintritts-Karte
    nur bei Ihrem Fußball-Verein kaufen.

     

    Plätze für Menschen im Rollstuhl

    Hier sind die Plätze im Stadion:

    Im Stadion gibt es 60 Plätze für Menschen im Rollstuhl.
    Die Plätze sind auf der West-Tribüne.

    An jedem Platz ist eine Steckdose.

    Und wenn es kalt ist.
    Dann gibt es Decken.

    Auf dem Bild kannst du sehen:
    Wo diese Plätze sind.
    Um die Plätze ist ein schwarzer Kreis.

    Bild
    „“
    Bild
    „“

    So kommst du am besten ins Stadion:

    Nicht alle Eingänge vom Stadion sind barriere-frei.

    Deshalb benutze den Eingang in der Hamburger Straße.
    Der Eingang ist bei den Kassen.

    Gäste-Fußball-Fans können auch den Eingang
    beim Park-Platz: P 4 benutzen.

     

    Der Preis für die Eintritts-Karte

    Die Eintritts-Karte für Menschen im Rollstuhl kostet 9 Euro

    Bild
    „“

    Die Begleit-Person

    Du kannst eine Begleit-Person mit-nehmen:
    Wenn du ein B im Schwer-Behinderten-Ausweis hast.

    Die Begleit-Person muss kein Geld
    für die Eintritts-Karte bezahlen.

    Bild
    „“
    Bild
    „“

    Die Behinderten-Toiletten

    Es gibt 4 Behinderten-Toiletten bei der Haupt-Tribüne.

    Die Behinderten-Toiletten sind in der Nähe
    von den Plätzen für Menschen im Rollstuhl.

    Bild
    „“

    Plätze für Menschen mit Seh-Behinderung

    Hier sind die Plätze im Stadion:

    Im Stadion gibt es 10 besondere Plätze
    für Menschen mit einer Seh-Behinderung.

    Die Plätze sind im Stadion-Block: 4 R.

    Auf dem Bild kannst du sehen:
    Wo die Plätze sind.
    Um die Plätze ist ein schwarzer Kreis.

     
    Bild
    „“

    So kannst du am besten ins Stadion:

    Nicht alle Eingänge vom Stadion sind barriere-frei.

    Deshalb benutze den Eingang in der: Hamburger Straße.

     

    Menschen mit Seh-Behinderung
    können Kopf-Hörer bekommen.

    Du bekommst die Kopf-Hörer bei deinem Platz.
    Dort kannst du die Kopf-Hörer nach dem Spiel wieder abgeben.

    Bild
    „“

    Der Preis für die Eintritts-Karten

    Für Menschen mit Seh-Behinderung
    kostet die Eintritts-Karte 13 Euro.

    Bild
    „“

    Die Begleit-Person

    Du kannst eine Begleit-Person mit-nehmen:
    Wenn du ein B im Schwer-Behinderten-Ausweis hast.

    Bild
    „“

    Mehr Informationen zu den Eintritts-Karten

    Du kannst bei Eintracht Braunschweig nach-fragen:
    Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:
    Ob du für die Begleit-Person eine Eintritts-Karte kaufen musst.

    Das ist die Telefon-Nummer: 01 80 61 21 895
    Der Anruf kostet Geld.

    Bild
    „“

    Oder du fragst im Fan-Laden von Eintracht Braunschweig.

    Das ist die Adresse vom 
    Fanshop im Eintracht-Stadion
    Hamburger Straße 210
    38112 Braunschweig

     

    Bild
    „“

    Plätze für Menschen mit anderen Behinderungen

    Plätze für Menschen mit Hör-Behinderung:

    Im Stadion gibt es 16 Plätze
    für Menschen mit einer Hör-Behinderung.

    Es gibt weitere Plätze für Menschen mit Behinderung.
    Diese Plätze sind im gesamten Stadion.

    Bild
    „“

    Die Preise für die Einritts-Karte

    Für Menschen mit einer Hör-Behinderung
    kostet die Eintrittskarte 17 Euro.

    Die weiteren Plätze für Menschen mit Behinderung 
    kosten auch weniger Geld:
    Wenn du einen Schwer-Behinderten-Ausweis hast.

    Bild
    „“
    Bild
    „“

    Barriere-frei zum Stadion

    So kommst du ohne Hindernisse
    zum Stadion von Eintracht Braunschweig:
    Bild
    „“

    Mit dem Zug zum Bahnhof

    Unterstützung beim Aus-steigen und Einsteigen

    Am Bahnhof in Braunschweig gibt es
    viel Unterstützung beim Aus-steigen und Ein-steigen
    für Menschen mit Behinderung.

    Zum Beispiel:

    • Für Menschen im Rollstuhl
    • Für Menschen mit einer Geh-Hilfe

    Es gibt Hub-Lifte an allen Bahn-Gleisen.
    Die Mitarbeitenden von der Deutschen Bahn
    helfen dir beim Aussteigen und Einsteigen.

    Bild
    „“
    Bild
    „“
    Bild
    „“

     

    Fahr-Stühle bei den Bahn-Gleisen

    An manchen Bahn-Gleisen gibt es Fahr-Stühle.

    Mit dem Fahr-Stuhl kommst du in die Bahnhofs-Halle.
    Dort ist der Ausgang.

    Bild
    „“

    Blinden-Leitsystem

    Das Blinden-Leitsystem gibt es
    bei den Bahn-Gleisen: 5, 6, 7 und 8.

    Es hilft Menschen mit Seh-Behinderung 
    die Wege zum Ausgang vom Bahnhof zu finden.

    Bild
    „“

    Mobilitäts-Service

    Mobilitäts-Service wird so aus-gesprochen:
    Mo bili täts Sör wis.

    Du kannst dort anrufen:
    Wenn du Unterstützung am Bahnhof brauchst.

    • Montag bis Freitag
      von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr
    • Samstag und Sonntag
      von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

    Das ist die Telefon-Nummer: 030 65 21 28 88

     

     

     

    Bild
    Eine Uhr, deren Zeiger auf 8 Uhr 15 stehen.
    Bild
    „“

    Hier bekommst du schnell Hilfe:

    Wenn du schon im Zug sitzt:

    Dann kannst du bei den Mitarbeitenden
    von der Deutschen Bahn anrufen.
    Das ist die Telefon-Nummer: 05 31 70 41 055

    Wenn du schon am Bahnhof bist:

    Dann kannst du zum Informations-Stand
    von der Deutschen Bahn gehen.
    Oder du kannst die Mitarbeitenden
    von der Deutschen Bahn fragen.
    Die sind an den Bahn-Gleisen.

     

    Bild
    „“
    Bild
    „“

    Behinderten-Toilette

    Die Behinderten-Toilette ist in der großen Bahnhofs-Halle.

    Du brauchst einen Euro-Schlüssel.

    Bild
    „“

    Vom Bahnhof zum Stadion

    So kannst du mit der Straßen-Bahn
    vom Bahnhof zum Stadion fahren:

    Du kannst mit diesen Straßen-Bahnen fahren:

    • Straßen-Bahn: M1.
      Auf dieser Straßen-Bahn steht: Wenden.
      Die Straßen-Bahn hält direkt vor dem Stadion.
    • Straßen-Bahn: M2
      Diese Straßen-Bahn hält nicht vor dem Stadion

      Bild
      „“

      Schaue auf dem Fahr-Plan nach:

      • In welche Richtung du fahren musst:
        Damit du zum Stadion kommst.
      • Und wann du aus-steigen musst.
      Bild
      „“

      Mehr Informationen zur Fahrt zum Stadion

      Du kannst nach-fragen:
      Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:

      • Welche Busse und Bahnen
        in Braunschweig barriere-frei sind.
      • Oder wie du am besten zum Stadion kommst.
        Das ist die Telefon-Nummer: 05 31 38 34 554
        Das ist die Handy-Nummer: 01 60 96 95 61 94.

      Zu diesen Zeiten kannst du anrufen:
      Von Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

      Bild
      „“

      Der Weg zum Stadion

      Von der Halte-Stelle kannst du zum Stadion gehen.
      Gehe über die Hamburger Straße
      bis zum Haupt-Eingang vom Stadion.

      Der Weg dorthin ist barriere-frei.

       

      So kannst du mit dem Taxi
      vom Bahnhof zum Stadion fahren:

      Vor dem Bahnhof stehen oft viele Taxis.

      Du kannst aber auch anrufen:
      Wenn du ein Taxi bestellen möchtest.

      Dafür musst du hier anrufen: 05 31 44 444

       

      Bild
      „“
      Bild
      „…“

      Mit dem Auto zum Stadion

      So fährst du mit dem Auto in Richtung Stadion:

      Du kannst auf der Auto-Bahn A 2 fahren.
      Fahre bis zum Auto-Bahn-KreuzBraunschweig Nord.
      Von dort fahre auf die Auto-Bahn A 391.
       

      Oder du fährst auf der Auto-Bahn A 39.
      Fahre bis zum Auto-Bahn-KreuzBraunschweig Südwest.
      Von dort fahre auf die auf die Auto-Bahn A 391.

      Bild
      „“
      Bild
      „“

       

      Bild
      „“

      Danach musst du auf die Straßen-Schilder achten.

      Die Straßen-Schilder zeigen dir den Weg
      zum Stadion von Eintracht Braunschweig.

      Das Stadion von Eintracht Braunschweig heißt: Eintracht-Stadion.

       

       

      Bild
      „“

      Auf dem Bild kannst du diese Sachen sehen:

      • Wo die Auto-Bahn A 39 ist
      • Wo die Auto-Bahn A 2 ist.
      • Wo die Auto-Bahn A 391 ist.
      • Wo das Stadion von Eintracht Braunschweig ist.
       
      Bild
      „“

      Achtung:
      Wenn ein Heim-Spiel von Eintracht Braunschweig ist:
      Dann gibt es auf der Auto-Bahn A 392 oft Stau.
      Deshalb ist es besser:
      Wenn du mit Bussen und Bahnen zum Stadion fährst.

      Bild
      „“

      Informationen über den Fußball-Verein

      Eintracht Braunschweig

      Eintracht Braunschweig ist ein Fußball-Verein
      aus der Stadt: Braunschweig.

      Bild
      „“

      Das ist die Adresse:
      Eintracht Braunschweig
      Hamburger Straße 210
      38112 Braunschweig

      Bild
      „“

      So bekommst du Informationen
      zu Eintracht Braunschweig:

      Wenn du Fragen zu Eintracht Braunschweig hast:
      Dann kannst du dich bei diesem Fußball-Verein melden.

      Du kannst dort anrufen.
      Das ist die Telefon-Nummer: 05 31 23 23 00

      Oder du kannst eine E-Mail schreiben.
      Das ist die E-Mail-Adresse: eintracht@eintracht.com

       

      Bild
      „“
      Bild
      „…“

      Das ist die Internet-Seite: https://www.eintracht.com

      Achtung:
      Auf der Internet-Seite von Eintracht Braunschweig
      gibt es keine Informationen in Leichter Sprache!

      Bild
      „“

      Das Stadion von Eintracht Braunschweig 

      Das Stadion von Eintracht Braunschweig 
      heißt: Eintracht-Stadion.

       
      Das ist die Adresse vom Stadion:
      Eintracht-Stadion
      Hamburger Straße 210
      38112 Braunschweig
      Bild
      „“

      Fan-Laden 

      Eintracht Braunschweig hat 1 Fan-Laden.

      Dort kannst du Kleidung von Eintracht Braunschweig kaufen.

      Zum Beispiel:

      • Trikot
      • Schal
      • und viele weitere Sachen
      Bild
      „“

      Fanshop im Eintracht-Stadion

      Das ist die Adresse vom Fan-Laden:
      Fanshop im Eintracht-Stadion
      Hamburger Straße 210
      38112 Braunschweig

      Der Fan-Laden ist im Stadion
      von Eintracht Braunschweig.

      Du kannst dich beim Fan-Laden melden:
      Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:
      Wann der Fan-Laden offen ist.

      Das ist die Telefon-Nummer: 05 31 23 23 022

      Oder du schreibst eine E-Mail.
      Das ist die E-Mail-Adresse: eintracht@eintracht.com

       

       

      Bild
      „“

       

      Bild
      „“
      Bild
      „…“

      Barriere-Freiheit in der Stadt

      In der Stadt Braunschweig gibt es
      viele Angebote für Menschen mit Behinderung.

      Barriere-freie Hotels

      In Braunschweig gibt es Hotels für Menschen mit Behinderung.

       

      Forsthaus Appartements

      Das ist die Adresse vom Hotel:
      Forsthaus Appartements
      Hamburger Straße 72
      38112 Braunschweig

      Das Hotel ist in der Nähe von dem Stadion.

      Bild
      „“

      Du kannst dort anrufen:
      Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:

      • Ob es barriere-freie Zimmer gibt.
      • Und wie viel Geld ein Zimmer kostet.

      Das ist die Telefon-Nummer: 05 31 61 84 264

      Bild
      „“

      BEST WESTERN Hotel StadtPalais

      Das wird so gesprochen: Best Western Stadt Pa lä.

      Das ist die Adresse vom Hotel:
      BEST WESTERN Hotel StadtPalais
      Hinter Liebfrauen 1a
      38100 Braunschweig

      Das Hotel ist weiter weg vom Stadion.

       

      Bild
      „“

      Du kannst dort anrufen:
      Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:

      • Ob es barriere-freie Zimmer gibt.
      • Und wie viel Geld ein Zimmer kostet.

      Das ist die Telefon-Nummer: 05 31 24 10 24

      Bild
      „“

      Steigenberger Parkhotel

      Das ist die Adresse vom Hotel:
      Steigenberger Parkhotel
      Nîmes-Straße 2
      38100 Braunschweig

      Das Hotel ist weiter weg vom Stadion.

      Bild
      „“

      Du kannst dort anrufen:
      Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:

      • Ob es barriere-freie Zimmer gibt.
      • Und wie viel Geld ein Zimmer kostet.

      Das ist die Telefon-Nummer: 05 31 48 22 20

      Bild
      „“

      Pentahotel Braunschweig

      Das ist die Adresse vom Hotel:
      Pentahotel Braunschweig
      Auguststraße 6-8
      38100 Braunschweig

      Das Hotel ist weiter weg vom Stadion.

      Bild
      „“

      Du kannst dort anrufen.
      Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:

      • Ob es barriere-freie Zimmer gibt.
      • Und wie viel Geld ein Zimmer kostet.

      Das ist die Telefon-Nummer: 05 31 48 140

      Bild
      „“

      Fahr-Dienste für Menschen mit Behinderung

      Fahr-Dienste haben besondere Autos
      für Menschen mit Behinderung.

      Zum Beispiel:

      • Autos mit einer Rampe
      • Autos mit einem kleinen Fahrstuhl

      Du kannst zum Beispiel einen Fahr-Dienst bestellen:

      • Wenn du vom Bahnhof ins Stadion fahren möchtest.
      • Wenn du vom Bahnhof ins Hotel fahren möchtest.
      • Wenn du vom Hotel in die Innen-Stadt fahren möchtest.
      Bild
      „“

      Fahr-Dienst vom Deutschen Roten Kreuz

      Das ist die Adresse vom Fahr-Dienst:
      Deutsches Rotes Kreuz
      Kreisverband Braunschweig Salzgitter e.V.
      Smeewinkel 5
      38226 Salzgitter

       

      Bild
      „“

      Wenn du mit diesem Fahr-Dienst fahren möchtest:
      Dann musst du dich vorher anmelden.

      Du kannst beim Fahr-Dienst anrufen.
      Das ist eine Telefon-Nummer: 05 341 83 08 66
      Das ist eine Telefon-Nummer: 05 341 83 08 88

      Oder du schreibst eine E-Mail.
      Das ist die E-Mail-Adresse: behindertenfahrdienst@drk-bs-sz.de

      Bild
      „“
      Bild
      „…“

      Behinderten-Toiletten

      Hier sind die Behinderten-Toiletten:

      In der Stadt Braunschweig gibt es viele Behinderten-Toiletten.

      Zum Beispiel:

      • Am Haupt-Bahnhof
      Bild
      „“
      • In der Burg-Passage 
        Dort gibt es viele Geschäfte.
         
      • Am City Point 
        Das wird so gesporchen: Si ti Point.
         
      • Am Europa-Platz 
        Das ist ein großer Platz in Braunschweig.
         
      • Am Kohl-Markt 
        Das ist ein Platz in der Innen-Stadt von Braunschweig.
        Dort gibt es viele Gast-Stätten.
         
      • Harz und Heide-Gelände 
        Dort gibt es einen großen Markt.
       

      So kannst du die Behinderten-Toiletten nutzen: 

      Die meisten Behinderten-Toiletten kannst du
      nur mit einem Euro-Schlüssel auf-machen.

      Für die anderen Behinderten-Toiletten
      musst du vielleicht bezahlen.

      Bild
      „“

      Besucher-Information

      Das schwere Wort für Besucher-Information ist:
      Tourismus-Information.
      Das wird so aus-gesprochen:
      Tu ris mus Information.

        Bild
        „“

        Bei der Tourismus-Information bekommst du 
        verschiedene Informationen über eine Stadt.

        Zum Beispiel:

        • Welche Museen es gibt.
        • Wo ein schöner Park ist.
        • Und wo gute Gast-Stätten sind.

         

        Bild
        „“

        Tourismus-Information in Braunschweig

        In der Stadt Braunschweig gibt es eine Tourismus-Information.

         

        Das ist die Adresse:
        Touristinfo Braunschweig
        Platz der Deutschen Einheit 1
        38100 Braunschweig

        Bild
        „“

        Das ist die E-Mail-Adresse: stadt@braunschweig.de

         

        Barriere-freie Gast-Stätten

        In der Stadt Braunschweig gibt es viele Gast-Stätten 
        mit wenigen Hindernissen für Menschen mit Behinderung.

        Dort gibt es zum Beispiel:

         

        Bild
        „“

        Achtung:
        Nicht alle Gast-Stätten sind barriere-frei.
        Frage vorher nach:
        Ob die Gast-Stätte barriere-frei ist:

        Bild
        „“

        Genuss-Tresor am Bankplatz

        Das ist die Adresse von der Gast-Stätte:
        Genuss-Tresor am Bankplatz
        Bankplatz 8
        38100 Braunschweig

         

        Bild
        „“

        Du kannst bei der Gast-Stätte anrufen:
        Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:
        Wann die Gast-Stätte offen ist.

        Das ist die Telefon-Nummer: 05 31 48 27 49 03

        Bild
        „“

        Lindi

        Das ist die Adresse von der Gast-Stäte:
        Lindi
        Bohlweg 22
        38100 Braunschweig

         

        Bild
        „“

        Du kannst bei der Gast-Stätte anrufen:
        Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:
        Wann die Gast-Stätte offen ist.

        Das ist die Telefon-Nummer: 05 31 41 011

        Bild
        „“

        Stadion-Gastronomie „Wahre Liebe“

        Das ist die Adresse von der Gast-Stäte:
        Stadion-Gastronomie „Wahre Liebe“
        Hamburger Straße 210
        38112 Braunschweig

        Bild
        „“

        Die Gast-Stätte ist direkt am Stadion.

        Du kannst bei der Gast-Stätte anrufen:
        Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:
        Wann die Gast-Stätte offen ist.

        Das ist die Telefon-Nummer: 05 31 20 80 59 44

        Oder du schreibst eine E-Mail.
        Das ist die E-Mail-Adresse: info@wahreliebe-bs.de

        Bild
        „“
        Bild
        „…“

        Soccerfive Arena / Gonzos Löwen-Lunch

        Das ist die Adresse von der Gast-Stäte:
        Soccerfive Arena / Gonzos Löwen-Lunch
        Hamburger Straße 52
        38114 Braunschweig

        Bild
        „“

        Du kannst bei der Gast-Stätte anrufen:
        Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:
        Wann die Gast-Stätte offen ist.

        Das ist die Telefon-Nummer: 05 31 20 90 05 13

        Bild
        „“

        Besondere Orte in der Stadt

        In Braunschweig gibt es besondere Orte,
        die du besuchen kannst.

        Diese Orte sind sehr bekannt.

        Bild
        „“

        Der Burg-Platz

        Auf dem Burg-Platz steht heute der Dom.
        Das ist eine sehr große Kirche.
        Du kannst dir den Dom an-sehen.

        Bild
        „“

        Das Residenz-Schloss

        In dem Schloss gibt es einen großen roten Raum.
        Dort finden viele Veranstaltungen statt.

         

        Magniviertel

        Das wird so aus-gesprochen: Mag ni Vier tel.

        Dort gibt es eine besondere Kirche: Die Magnikirche.  
        Du kannst dir die Kirche an-sehen.
        Und es gibt viele Gast-Stätten
        Dort kannst du gut Essen gehen.

         

        Bild
        „“

        Stadt-Führungen für Menschen im Rollstuhl

        Für Menschen im Rollstuhl gibt es
        eine besondere Stadt-Führung in Braunschweig.

        Die Stadt-Führung heißt: Konrad Koch, der Mann,
        der den Fußball nach Deutschland brachte
        .

        Bild
        „“