Hamburger SV

Auf dieser Seite kannst du viele Informationen bekommen:

Klicke auf die Kästen.
Damit du die Informationen über ein Thema lesen kannst.

Bild
„“

Ansprech-Personen

Hier kannst du nach-fragen:

Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:

 

Beim Hamburger SV gibt es
1 Behinderten-Fan-Beauftragte.

Die Behinderten-Fan-Beauftragte heißt: Fanny Boyn.
Fanny Boyn und weitere Mitarbeitende vom Hamburger SV 
unterstützen dich bei deinem Besuch im Stadion.

Du kannst Fanny Boyn anrufen.
Das ist ihre Telefon-Nummer: 04 04 15 51 530

Oder du kannst ihr eine E-Mail schreiben.
Das ist ihre E-Mail-Adresse: inklusionsbeauftragte@hsv.de

 

 

Bild
„…“

Beim Hamburger SV gibt es 1 Fan-Beauftragten.

Der Fan-Beauftragte heißt: Cornelius Göbel.

Du kannst Cornelius Göbel anrufen.
Das ist seine Telefon-Nummer: 04 04 15 51 505

Oder du kannst ihm eine E-Mail schreiben.
Das ist seine E-Mail-Adresse: fankultur@hsv.de

 

Bild
„…“

Plätze und Eintritts-Karten

So kannst du eine Eintritts-Karte kaufen:

Für Menschen mit Behinderung
gibt es besondere Plätze im Stadion.

Dafür brauchst du einen Schwer-Behinderten-Ausweis.

Du musst die Eintritts-Karte mindestens 2 Tage vorher
bei der Abteilung für Tickets bestellen.

Du kannst dort anrufen.
Das ist die Telefon-Nummer: 040 41 55 18 87

Oder du schreibst eine E-Mail.
Das ist die E-Mail-Adresse: ticketing@hsv.de

Bild
„“
Bild
„“
Bild
„…“

Besondere Regeln für Menschen mit Hör-Behinderung

Für Menschen mit einer Hör-Behinderung
gibt es einen anderen Weg wie du Eintritts-Karten bestellen kannst.

Wenn du eine Hör-Behinderung hast:
Dann melde dich bei Fanny Boyn.
Sie ist die Fan-Beauftragte vom Hamburger SV.

Du musst ihr eine E-Mail schreiben.
Das ist die E-Mail-Adresse: fankultur@hsv.de

Bild
„“
Bild
„…“

Corona-Virus

Wegen dem Corona-Virus können nicht so viele Menschen
ins Fußball-Stadion kommen.

Deshalb gibt es manchmal nicht genug Plätze für alle Menschen,
die bei einem Fußball-Spiel dabei sein wollen.

Und die Preise für die Eintritts-Karten ändern sich vielleicht auch.

 

Bild
„“

Deshalb ist wichtig:
Melde dich vor dem Fußball-Spiel bei Fanny Boyn.
Sie ist die Fan-Beauftragte vom Hamburger SV.

Sie kann dir die neusten Informationen geben:

  • Zu den Plätzen
  • Zu den Preisen für die Eintritts-Karten

Das ist ihre Telefon-Nummer: 04 04 15 51 530

Bild
„“

Plätze für Menschen im Rollstuhl

Hier sind die Plätze im Stadion:

Im Stadion gibt es 96 Plätze für Menschen im Rollstuhl.

Sie sind im Stadion-Block: Süd A.

Es gibt auch Plätze auf Podest B. 
Diese Plätze sind für Mitglieder und Dauer-Karten-Besitzer.

Auf dem Bild kannst du sehen:
Wo diese Plätze sind.
Um die Plätze ist ein roter Kreis.

Bild
„“
Bild
„“

So kommst du am besten ins Stadion:

Du musst den Eingang: Süd-Ost benutzen.
Der Eingang ist barriere-frei.

Auf dem Bild kannst du sehen:
Wo dieser Eingang ist.
Um den Eingang ist ein roter Kreis.

 
Bild
„“

Die Preise für die Eintritts-Karte

Du musst weniger Geld für die Eintritts-Karte bezahlen:
Wenn du einen Schwer-Behinderten-Ausweis hast.
Deine Eintritts-Karte kostet dann 15 Euro.

Für manche Fußball-Spiele musst du
etwas mehr Geld bezahlen.

Bild
„“
Bild
„“

Die Begleit-Person

Du kannst eine Begleit-Person mit-nehmen:
Wenn du das Merk-Zeichen: B
im Schwer-Behinderten-Ausweis hast.

Die Begleit-Person muss kein Geld
für die Eintritts-Karte bezahlen.

Die Begleit-Person steht im Stadion hinter dir.

Bild
„“
Bild
„“

Die Toiletten

Die Toiletten sind
in der Nähe von den Plätzen für Menschen im Rollstuhl.

Bei den Toiletten gibt es Ordner.
Die Ordner achten darauf:
Dass nur Menschen mit Behinderung
die Toiletten benutzen.

Bild
„“

Plätze für Menschen mit einer Seh-Behinderung

Hier sind die Plätze im Stadion:

Im Stadion gibt es 30 besondere Plätze
für Menschen mit einer Seh-Behinderung.

Die Plätze sind im Stadion-BlockOst 3C.

Auf dem Bild kannst du sehen:
Wo diese Plätze sind.    
Um die Plätze ist ein roter Kreis.

Bild
„“
Bild
„“

So kommst du am besten ins Stadion:

Benutze den Eingang: Nord-Ost.

Vom Eingang Nord-Ost bis zu den Plätzen
gibt es ein Leit-System.

Auf dem Bild kannst du sehen:
Wo dieser Eingang ist.
Um den Eingang ist ein roter Kreis.

 
Bild
„“

Kopf-Hörer für Blinden Kommentar

Für Menschen mit Seh-Behinderung
gibt es einen Blinden-Kommentar.

Durch Kopf-Hörer erhältst du eine Beschreibung:
Was auf dem Fußball-Platz passiert.

Du bekommst die Kopf-Hörer an deinem Platz.
Die Kopf-Hörer werden nach dem Spiel wieder eingesammelt.

Bild
„“

Die Preise für die Eintritts-Karte

Du musst weniger für die Eintritts-Karte bezahlen:
Wenn du einen Schwer-Behinderten-Ausweis hast.
Deine Eintritts-Karte kostet dann 15 Euro.

Für manche Fußball-Spiele musst du 
etwas mehr Geld bezahlen.

Bild
„“
Bild
„“

Die Begleit-Person

Du kannst eine Begleit-Person mit-nehmen:
Wenn du das Merk-Zeichen: B
im Schwer-Behinderten-Ausweis hast.

Die Begleit-Person muss weniger Geld
für ihre Eintritts-Karte bezahlen.

Die Begleit-Person sitzt neben dir.

Bild
„“
Bild
„“

Plätze für Menschen mit anderen Behinderungen

Hier sind Plätze im Stadion:

Im Stadion gibt es Sitz-Plätze
für Menschen mit anderen Behinderungen.

Die Plätze sind im Stadion-Block: 9 bis 13A.

Für Menschen mit einer Hör-Schädigung
gibt es 20 Plätze im Stadion-Block12B in der 1. und 2. Reihe.
Ein Gebärden-Sprach-Dolmetscher hilft
vor, während und nach dem Spiel.

Auf dem Bild kannst du sehen:
Wo diese Plätze sind.
Um die Plätze ist ein roter Kreis.

Bild
„“
Bild
„“

So kommst du ins Stadion:

Benutze den Eingang: Süd-Ost.
Dann ist der Weg zu deinem Platz nicht so weit.

Auf dem Bild kannst du sehen:
Wo dieser Eingang ist.
Um den Eingang ist ein roter Kreis.

 
Bild
„“

Die Preise für die Eintritts-Karte

Du musst weniger für die Eintritts-Karte bezahlen:
Wenn du einen Schwer-Behinderten-Ausweis hast.
Deine Eintritts-Karte kostet dann 24 Euro.

Bei manchen Spielen musst du
etwas mehr Geld zahlen.

Bild
„“
Bild
„“

Die Begleit-Person

Du kannst eine Begleit-Person mit-nehmen:
Wenn du das Merk-Zeichen: B
im Schwer-Behinderten-Ausweis hast.

Die Begleit-Person muss weniger Geld
für die Eintritts-Karte bezahlen.

Die Begleit-Person sitzt neben dir.

Bild
„“
Bild
„“

So bekommst mehr Informationen
zu den Eintritts-Karten:

Wenn du Fragen zu den Eintritts-Karten hast:
Dann kannst du beim Hamburger SV anrufen.

Zum Beispiel wenn du wissen möchtest:

  • Wie viel deine Eintritts-Karte kostet.
  • Und wie viel die Eintritts-Karte
    für deine Begleit-Person kostet.

Das ist die Telefon-Nummer: 040 41 55 18 87

 

Bild
„“

Barriere-frei zum Stadion

So kommst du ohne Hindernisse
zum Stadion vom Hamburger SV:

Bild
„“

Mit dem Zug zum Bahnhof

Unterstützung beim Aussteigen und Einsteigen

Am Bahnhof in Hamburg gibt es viel Unterstützung
beim Aussteigen und Einsteigen
für Menschen mit Behinderung.   

Zum Beispiel:

  • Für Menschen im Rollstuhl
  • Für Menschen mit einer Geh-Hilfe
Bild
„“
Bild
„“
Bild
„“

Blinden-Leitsystem

Im Bahnhof gibt es ein Blinden-Leitsystem.

Es hilft Menschen mit Seh-Behinderung 
die Weg im Bahnhof zu finden.

Bild
„“

    Mobilitäts-Service

    Mobilitäts-Service wird so aus-gesprochen:
    Mo bili täts Sör wis.

    Du kannst dort anrufen:
    Wenn du Unterstützung am Bahnhof brauchst.

    • Montag bis Freitag
      von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr
    • Samstag und Sonntag
      von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

    Das ist die Telefon-Nummer: 030 65 21 28 88

     

     

     

    Bild
    Eine Uhr, deren Zeiger auf 8 Uhr 15 stehen.
    Bild
    „“

    Hier bekommst du schnell Hilfe:

    Wenn du schon im Zug sitzt:

    Dann kannst du bei Mitarbeitenden
    von der Deutschen Bahn anrufen.
    Das ist die Telefon-Nummer: 040 39 18 10 53

    Wenn du schon am Bahnhof bist:

    Dann kannst du zum Service-Point
    von der Deutschen Bahn gehen.
    Das wird so gesprochen: Ser wis Peunt.

    Es gibt im Bahnhof 2 Service-Points.
    Sie sind jeden Tag geöffnet.
    Von 6:00 Uhr bis 22:00 Uhr.
    Am Samstag und Sonntag sind sie nur von:
    9:15 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet.

     

    Bild
    „“

     

    Bild
    „“

     

    Behinderten-Toiletten

    Die Behinderten-Toiletten sind

    • In der großen Halle: Ost
    • Beim Ausgang: Spitaler Straße

    Du brauchst einen Euro-Schlüssel:
    Wenn du die Behinderten-Toiletten benutzen willst.

    Bild
    „“

    Vom Bahnhof zum Stadion

    So kannst du mit Bahn und Bus
    vom Bahnhof zum Stadion fahren:

    Du kannst mit der S-Bahnen S21 oder S3
    zum Stadion vom Hamburger SV fahren.
    Auf der S-Bahn steht: Pinneberg.

    Bild
    „“

    Steige an der Halte-Stelle: Stellingen aus.

    Dort steige in den Shuttle-Bus.
    Das wird so gesprochen: shat-tel-bus.

    Der Shuttle-Bus fährt nur zum Stadion.
    Dann musst du noch 5 Minuten laufen.

    Bild
    „“

    Wenn du wissen möchtest:
    Ob der Shuttle-Bus barriere-frei ist:
    Dann frage die Behinderten-Fan-Beauftragte.
    Sie heißt: Fanny Boyn.

    Du kannst Fanny Boyn anrufen.
    Das ist ihre Telefon-Nummer: 040 41 55 130

    Bild
    „“

    So kannst du mit dem Taxi
    vom Bahnhof zum Stadion fahren:

    Vor dem Eingang vom Bahnhof stehen oft viele Taxis.

    Du kannst aber auch anrufen:
    Wenn du ein Taxi bestellen möchtest.
    Das ist die Telefon-Nummer: 040 66 68 88

    Das ist die Adresse vom Stadion:
    Volks-Park-Stadion
    Sylvester-Allee 7
    22525 Hamburg

    Bild
    „“
    Bild
    „…“
    Bild
    „“

    Mit dem Auto zum Stadion

    So fährst du mit dem Auto in Richtung Stadion:

    Wenn du von Norden oder Süden kommst:
    Dann kannst du auf den Auto-Bahnen 
    A 7 
    und A 1 nach Hamburg fahren.

    Bild
    „“

    Danach musst du auf die Straßen-Schilder achten.

    Auf der Auto-Bahn siehst du
    schon die Schilder zum Stadion

    Die Schilder zeigen dir den Weg
    zum Stadion vom Hamburger SV.

    Das Stadion heißt: Volks-Park-Stadion.

     

    Behinderten-Park-Plätze am Stadion

    Hier sind die Behinderten-Park-Plätze:

    Es gibt 70 Behinderten-Park-Plätze.
    Sie sind auf der Park-Fläche: Gelb.

    Bild
    „“

    So bekommst du einen Behinderten-Park-Platz:

    Wenn du auf einem Behinderten-Park-Platz parken möchtest:
    Dann musst du deinen Schwer-Behinderten-Ausweis zeigen.
    Dort musst das Merk-Zeichen: aG stehen.

    Und du musst den blauen Park-Ausweis 
    für Menschen mit Behinderung mit-nehmen.

    Bild
    „“
    Bild
    „“

    Informationen über den Fußball-Verein

    Hamburger SV

    Der Hamburger SV ist ein Fußball-Verein
    aus der Stadt: Hamburg.

    Bild
    „“

    Das ist die Adresse vom Hamburger SV:
    Hamburger SV
    Sylvester-Allee 7
    22525 Hamburg

    Bild
    „“

    So bekommst du Informationen zum Hamburger SV:

    Wenn du Fragen zum Hamburger SV hast:
    Dann kannst du dich bei diesem Fußball-Verein melden.

    Du kannst dort anrufen.
    Das ist die Telefon-Nummer: 040 41 55 18 87

    Oder du kannst eine E-Mail schreiben.
    Das ist die E-Mail-Adresse: info@hsv.de

    Das ist die Internet-Seite: https://www.hsv.de

    Achtung:
    Auf der Internet-Seite vom Hamburger SV
    gibt es keine Informationen in Leichter Sprache!

     

    Bild
    „“
    Bild
    „…“
    Bild
    „“

    Das Stadion vom Hamburger SV

    Das Stadion vom Hamburger SV heißt: Volks-Park-Stadion.

     

    Fan-Läden

    Der Hamburger SV hat 4 Fan-Läden.

    Es gibt sie in der ganzen Stadt Hamburg.

     

    Der Fan-Laden am Volks-Park Stadion

    Das ist die Adresse:
    Der Fan-Laden am Volks-Park Stadion
    Sylvester-Allee 7
    22525 Hamburg

     

    Bild
    „“

    Der City Store in der Innen-Stadt

    Das wird so aus-gesprochen: zi ti stor.

    Das ist die Adresse:
    Der HSV City Store in der Innen-Stadt
    Schmiedestraße 2
    20095 Hamburg

     

     

    Bild
    „“

    Der Fan-Laden im Einkaufs-Zentrum Alstertal

    Das ist die Adresse:
    Der Fan-Laden im Einkaufs-Zentrum Alstertal
    Heegbarg 31
    22391 Hamburg

     

    Bild
    „“

    Der Fan-Laden im Elbe-Einkaufs-Zentrum

    Das ist die Adresse:
    Der Fan-Laden im Elbe-Einkaufs-Zentrum
    Osdorfer Landstraße 131-135
    22609 Hamburg

     

    Bild
    „“

    Behinderten-Fan-Clubs

    Der Hamburger SV hat 4 Behinderten-Fan-Clubs.

    Dort bekommst du zum Beispiel:

    • Informationen über den Hamburger SV
    • Termine vom Hamburger SV
    • Informationen über die Spieler

    Jeder kann beim Behinderten-Fan-Club mitmachen.
    Menschen mit und ohne Behinderung.

    Bild
    „“

    HSV Deaf Fan-Club

    Das wird so gesprochen: Dief Fän Club.

    Der Behinderten-Fan-Club ist vor allem 
    für Menschen mit Hör-Behinderung.

    Das ist die Internet-Seite vom Behinderten-Fan-Club:
    https://www.hsv-deaf-fanclub.de

    Auf der Internet-Seite gibt es
    auch Informationen in Gebärden-Sprache.

    Bild
    „“
    Bild
    „“

    Du kannst Holger Jegimat einen Brief schreiben:
    Wenn du Fragen zum Behinderten-Fan-Club hast.

    Das ist die Adresse:
    HSV Deaf Fan-Club
    Holger Jegimat
    Hoppensack 12 a
    22941 Bargteheide

    Du kannst auch anrufen:
    Wenn du Fragen zum Behinderten-Fan-Club hast.
    Das ist die Telefon-Nummer: 04 53 27 56 9

    Oder du kannst eine E-Mail schreiben.
    Das ist die E-Mail-Adresse: info@hsv-deaf-fanclub.de

    Bild
    „“
    Bild
    „“
    Bild
    „…“

    Der HSV Fan-Club die Igel

    Du kannst Bärbel von Borstel-Stenner einen Brief schreiben:
    Wenn du Fragen zum Behinderten-Fan-Club hast.

    Das ist die Adresse:
    Fan-Club die Igel
    Bärbel von Borstel-Stenner
    Öjendorfer Höhe 57 a
    22117 Hamburg

    Du kannst eine E-Mail schreiben.
    Das ist die E-Mail-Adresse: dieigel@aol.com

    Bild
    „“
    Bild
    „…“

    Die HSV-Rollis

    Der Behinderten-Fan-Club ist vor allem 
    für Menschen im Rollstuhl.

    Das ist die Internet-Seite vom Behinderten-Fan-Club:
    https://www.hsv-rollis.de

    Achtung:
    Auf der Internet-Seite gibt es
    keine Informationen in Leichter Sprache!

    Bild
    „“
    Bild
    „“

    Du kannst Olaf Kuzel einen Brief schreiben:
    Wenn du Fragen zum Behinderten-Fan-Club hast.

    Das ist die Adresse:
    HSV-Rollis
    Olaf Kuzel
    Julius-Vosseler-Straße 122
    22527 Hamburg

    Du kannst beim Behinderten-Fan-Club anrufen.
    Das ist die Telefon-Nummer: 04 05 31 69 84 3

    Oder du kannst eine E-Mail schreiben.
    Das ist die E-Mail-Adresse: info@hsv-rollis.de

    Bild
    „“
    Bild
    „“
    Bild
    „…“

    Holsten-Anker

    Das ist die Internet-Seite vom Behinderten-Fan-Club:
    https://lhhh.de/gruppen-und-kurse/hsv-fanclub/

    Auf der Internet-Seite gibt es
    auch Informationen in Leichter Sprache.

    Bild
    „“

    Du kannst einen Brief schreiben:
    Wenn du Fragen zum Behinderten-Fan-Club hast.

    Das ist die Adresse:
    Holsten-Anker
    Lebenshilfe Landesverband Hamburg e.V.
    Andreas Neu
    Stresemannstraße 163
    22769 Hamburg

    Du kannst beim Behinderten-Fan-Club anrufen.
    Das ist die Telefon-Nummer: 04 06 89 43 325

    Oder du kannst eine E-Mail schreiben.
    Das ist die E-Mail-Adresse: info@lhhh.de

    Bild
    „“
    Bild
    „“
    Bild
    „…“

    Barriere-Freiheit in der Stadt

    In der Stadt Hamburg gibt es
    viele Angebote für Menschen mit Behinderung.

    Barriere-freie Hotels

    Hafen Hamburg

    Das ist die Adresse vom Hotel:
    Hafen Hamburg
    Seewartenstraße 9
    20459 Hamburg

     

    Bild
    „“

    Du kannst dort anrufen.
    Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:

    • Ob es in dem Hotel barriere-freie Zimmer gibt.
    • Wie viel Geld ein Zimmer kostet.

    Das ist die Telefon-Nummer: 040 31 11 30

    Oder du kannst eine E-Mail schreiben.
    Das ist die E-Mail-Adresse: info@hotel-hamburg.de

    Bild
    „“
    Bild
    „…“

    Mercure Hotel Hamburg Volkspark

    Das wird so ausgesprochen Mer-kjur.

     

    Das ist die Adresse vom Hotel:
    Mercure Hotel Hamburg Volks-Park
    Albert-Einstein-Ring 2
    22761 Hamburg

    Bild
    „“

    Im Hotel gibt es 1 barriere-freies Zimmer.

    Du kannst dort anrufen.
    Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:
    Wie viel Geld ein Zimmer kostet.

    Das ist die Telefon-Nummer: 040 89 95 20

    Oder du kannst eine E-Mail schreiben.
    Das ist die E-Mail-Adresse: H1659@accor.com

    Bild
    „“
    Bild
    „…“

    Stadt-Haus-Hotel Hamburg

    Das ist die Adresse vom Hotel:
    Stadt-Haus-Hotel Hamburg
    Holstenstraße 118
    22767 Hamburg

     

    Bild
    „“

    Im Hotel arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung.
    Im Hotel gibt es 7 barriere-freie Zimmer.

    Du kannst dort anrufen.
    Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:
    Wie viel Geld ein Zimmer kostet.

    Das ist die Telefon-Nummer: 040 38 99 200

    Oder du kannst eine E-Mail schreiben.
    Das ist die E-Mail-Adresse: zufrieden@stadthaushotel.com

     

    Bild
    „“
    Bild
    „…“

    Fahr-Dienste für Menschen mit Behinderung

    Ein Fahr-Dienst hat oft besondere Autos
    für Menschen mit Behinderung.

    Du kannst zum Beispiel einen Fahr-Dienst bestellen:

    • Wenn du vom Bahnhof ins Stadion fahren möchtest.
    • Wenn du vom Bahnhof ins Hotel fahren möchtest.
    • Wenn du vom Hotel in die Innen-Stadt fahren möchtest.
    Bild
    „“

    Stambula Fahr-Service

    Wenn du mit diesem Fahr-Dienst fahren möchtest:
    Dann musst du dich 1 bis 2 Wochen vorher anmelden.

    Du kannst beim Fahr-Dienst anrufen.
    Das ist die Telefon-Nummer: 040 20 00 110

    Oder du kannst eine E-Mail schreiben.
    Das ist die E-Mail-Adresse: logistik@stambula.de

     

    Bild
    „“
    Bild
    „…“

    Johanniter Unfall-Hilfe

    Wenn du mit diesem Fahr-Dienst fahren möchtest:
    Dann musst du dich 1 bis 2 Wochen vorher anmelden.

    Du kannst beim Fahr-Dienst anrufen.
    Das ist die Telefon-Nummer: 040 65 05 41 25

     

     

    Bild
    „“

    DRK Hamburg mediservice

    Wenn du mit diesem Fahr-Dienst fahren möchtest:
    Dann musst du dich 1 bis 2 Wochen vorher anmelden.

    Du kannst beim Fahr-Dienst anrufen.
    Das ist eine Telefon-Nummer: 040 55 42 01 05
    Das ist eine Telefon-Nummer: 040 55 42 01 06

    Oder du kannst eine E-Mail schreiben.
    Das ist die E-Mail-Adresse: goev@drk-mediservice.de

     

     

    Bild
    „“
    Bild
    „…“

      Behinderten-Toiletten

      Hier sind die Behinderten-Toiletten:

      In der Stadt Hamburg gibt es viele Behinderten-Toiletten.

      Die Behinderten-Toiletten kannst du
      mit dem Euro-Schlüssel auf-machen.

      Zum Beispiel:

      • An der Dammtorstraße
         
      • Am Sieveking-Platz
        Das wird so aus-gesprochen: Si we king Platz.
      Bild
      „“

       

       

      • In der Schanzenstraße
         
      • Am Bahnhof
       

      Besucher-Information

      Besucher-Information in Hamburg

      In der Stadt Hamburg gibt es eine Besucher-Information.

      Das schwere Wort für Besucher-Information ist:
      Tourismus-Information.

        Bild
        „“

        Bei der Tourismus-Information bekommst du
        verschiedene Informationen über die Stadt.

        Zum Beispiel:

        • Welche Museen es gibt.
        • Wo ein schöner Park ist.
        • Und wo gute Gast-Stätten sind.

         

        Bild
        „“

        Du kannst dort anrufen.
        Das ist die Telefon-Nummer: 040 30 05 13 00

        Oder du kannst eine E-Mail schreiben:
        Das ist die E-Mail-Adresse: info@hamburg-tourismus.de

        Bild
        „“
        Bild
        „…“

        Barriere-freie Gast-Stätten

        In der Stadt Hamburg gibt es 1 Gast-Stätte ohne Hindernisse.

        Dort gibt es zum Beispiel:

        Bild
        „“

        Alex Hamburg

        Das ist die Adresse von der Gast-Stätte:
        Alex Hamburg
        Jungfernstieg 54
        20354 Hamburg

         

        Bild
        „“

        Du kannst bei der Gast-Stätte anrufen:
        Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:
        Wann die Gast-Stätte offen ist.

        Das ist die Telefon-Nummer: 040 35 01 870

        Bild
        „“

        Das ist die Internet-Seite: https://www.alexgastro.de

        Achtung:
        Auf der Internet-Seite gibt es
        keine Informationen in Leichter Sprache!

        Bild
        „“

        Besondere Orte in der Stadt

        In Hamburg gibt es besondere Orte.
        Diese Orte sind sehr bekannt.

        Du kannst die Orte besuchen.

        Bild
        „“

        Der Hamburger Hafen

        Hamburg liegt an der Elbe.
        Das ist ein großer Fluss.

        Auf der Elbe fahren viele große Schiffe.
        Und es gibt viele große Lager-Häuser am Hafen.
        In den Lager-Häuser werden Sachen
        aus der ganzen Welt auf-bewahrt.

         

        Der Hamburger Dom

        Der Hamburger Dom ist eine große Kirche in Hamburg. 

         

        Der Stadt-Teil Sankt Pauli

        Das ist ein besonderer Stadt-Teil in Hamburg.
        Dort gibt es viele Nacht-Clubs.
        In den Nacht-Clubs wird getanzt und gefeiert.
        Und die Menschen haben viel Spaß.