1. FC Union Berlin

Auf dieser Seite kannst du viele Informationen bekommen: 

Klicke auf die Kästen.
Damit du die Informationen über ein Thema lesen kannst.

Bild
„“

Ansprech-Personen

Du kannst beim 1. FC Union Berlin nach-fragen.

Zum Beispiel wenn du wissen möchtest:

Beim 1. FC Union Berlin gibt es eine Ansprech-Person.

Bild
„“

Beim 1. FC Union Berlin gibt es einen Behinderten-Fan-Beauftragten.

Der Behinderten-Fan-Beauftragte heißt: Martin Gentzmann

Sie kümmert sich vor allem um die Fragen:

  • Von Menschen im Rollstuhl
  • Von Menschen mit einer Seh-Behinderung

Du kannst bei Martin Gentzmann anrufen.
Das ist seine Handy-Nummer: 0174 - 78 97 14 3

Oder du schreibst eine E-Mail.
Das ist seine E-Mail-Adresse: handicap@fc-union-berlin.de

 

 

Bild
„…“

Beim 1. FC Union Berlin gibt es einen Fan-Beauftragten.

Der Fan-Beauftragte heißt: Martin Gentzmann.

Du kannst bei Martin Gentzmann anrufen.
Das ist seine Telefon-Nummer: 0174 - 78 97 14 3

Oder du schreibst eine E-Mail.
Das ist seine E-Mail-Adresse: martin.gentzmann@fc-union-berlin.de

Bild
„…“

Plätze und Eintritts-Karten

So kannst du eine Eintritts-Karte kaufen:

Wenn du eine Behinderung hast:

Dann kannst du deine Eintritts-Karte
bei Anne-Marie Hejkal kaufen.
Sie ist die Behinderten-Fan-Beauftragte vom 1. FC Union Berlin.

Du kannst sie anrufen.
Das ist ihre Handy-Nummer: 01 74 78 97 143

Oder du schreibst eine E-Mail.
Das ist ihre E-Mail-Adresse: handicap@fc-union-berlin.de

Wenn du keine Behinderung hast:

Dann kannst du deine Eintritts-Karte
beim Union-Zeughaus kaufen.

Du kannst dort anrufen.
Das ist die Telefon-Nummer: 030 65 66 88 26

Oder du schreibst eine E-Mail.
Das ist die E-Mail-Adresse: zeughaus@fc-union-berlin.de

 

 

 

Bild
„…“

 

Bild
„…“

Corona-Virus

Wegen dem Corona-Virus können nicht so viele Menschen
ins Fußball-Stadion kommen.

Deshalb gibt es manchmal nicht genug Plätze für alle Menschen,
die bei einem Fußball-Spiel dabei sein wollen.

Und die Preise für die Eintritts-Karten ändern sich vielleicht auch.

 

Bild
„“

Deshalb ist wichtig:
Melde dich vor dem Fußball-Spiel bei Anne-Marie Hejkal.
Sie ist die Behinderten-Fan-Beauftragte vom 1. FC Union Berlin. 

Sie kann dir die neusten Informationen geben:

  • Zu den Plätzen
  • Zu den Preisen für die Eintritts-Karten

Das ist ihre Handy-Nummer: 01 74 78 97 143

Bild
„“

Plätze für Menschen im Rollstuhl

Hier sind die Plätze im Stadion:

Im Stadion gibt es 34 Plätze für Menschen im Rollstuhl.

Auf dem Bild kannst du sehen:
Wo diese Plätze sind.
Um die Plätze ist ein schwarzer Kreis.

Bild
„“

Bild
„“

So kommst du am besten ins Stadion:

Benutze die Eingänge in der Nähe
von den Plätzen für Menschen im Rollstuhl.

 

Der Preis für die Eintritts-Karten

Die Eintritts-Karte für Menschen im Rollstuhl kostet 12,50 Euro.

Bild
„“

Die Begleit-Person

Du kannst eine Begleit-Person mit-nehmen:
Wenn du das Merk-Zeichen B
im Schwer-Behinderten-Ausweis hast.

Bild
„“

Die Behinderten-Toiletten

Es gibt 4 Behinderten-Toiletten im Stadion.
Sie sind bei den Plätzen für Menschen im Rollstuhl.

Bild
„“

Plätze für Menschen mit Seh-Behinderung

Hier sind die Plätze im Stadion:

Im Stadion gibt es 30 besondere Plätze
für Menschen mit einer Seh-Behinderung:

  • 10 Sitz-Plätze
  • 20 Steh-Plätze

Die Plätze für Menschen mit einer Seh-Behinderung
können überall im Stadion sein.

Bild
„“

Kopf-Hörer für Blinden-Kommentar

Für Menschen mit Seh-Behinderung
gibt es einen Blinden-Kommentar.

Dafür kannst du die Kopf-Hörer bekommen.

Du kannst die Kopf-Hörer bei Anne-Marie Hejkal bestellen.
Sie ist die Behinderten-Fan-Beauftragte vom 1. FC Union Berlin.

Du kannst ihr eine E-Mail schreiben.
Das ist ihre E-Mail-Adresse: handicap@fc-union-berlin.de

Für die Kopf-Hörer musst du 2 Euro bezahlen.

Wenn du die Kopf-Hörer nach dem Fußball-Spiel wieder ab-gibst:
Dann bekommst du die 2 Euro zurück.

Bild
„“

Bild
„…“

Der Preis für die Eintritts-Karte

Die Eintritts-Karte für Menschen mit Seh-Behinderung kostet 12,50 Euro.

Bild
„“

Barriere-frei zum Stadion

So kommst du ohne Hindernisse
zum Stadion vom 1. FC Union Berlin:

Bild
„“

Mit dem Zug zum Berliner Ost-Bahnhof

Unterstützung beim Aus-steigen und Einsteigen

Am Berliner Ost-Bahnhof gibt es
viel Unterstützung beim Aus-steigen und Einsteigen
für Menschen mit Behinderung.

Zum Beispiel:

  • Für Menschen im Rollstuhl
  • Für Menschen mit einer Geh-Hilfe

Es gibt Hub-Lifte an den Bahn-Gleisen: 1, 2, 3, 6 und 7.

Die Mitarbeitenden von der Deutschen Bahn
helfen dir beim Aus-steigen und Einsteigen.

Bild
„“

Bild
„“

Bild
„“

 

Fahr-Stühle bei den Bahn-Gleisen

Die Fahr-Stühle gibt es an diesen Bahn-Gleisen:
2, 3, 6, 7, 8, 9, 10 und 11.

Mit den Fahr-Stühlen kannst du kommen:

  • Zum 2. West-Tunnel
  • In den Mittel-Tunnel
  • In den Ost-Tunnel

Von dort kannst du zu den Ausgängen kommen.

Bild
„“

Taktilen Leitsystem

Mit dem taktilen Leitsystem können
Menschen mit Seh-Behinderung
den Weg zu den Ausgängen vom Bahnhof finden.

Ein taktiles Leitsystem gibt es
nur bei den Bahn-Gleisen: 10 und 11

Bild
„“

Mobilitäts-Service

Mobilitäts-Service wird so aus-gesprochen:
Mo bili täts Sör wis.

Du kannst dort anrufen:
Wenn du Unterstützung am Bahnhof brauchst.

  • Montag bis Freitag
    von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr
  • Samstag und Sonntag
    von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Das ist die Telefon-Nummer: 030 65 21 28 88

 

 

 

Bild
Eine Uhr, deren Zeiger auf 8 Uhr 15 stehen.

Bild
„“

Hier bekommst du schnell Hilfe:

Wenn du schon im Zug sitzt:

Dann kannst du bei Mitarbeitenden
von der Deutschen Bahn anrufen.

Das ist die Telefon-Nummer: 030 29 71 055

Wenn du schon am Bahnhof bist:

Dann kannst du zu den Mitarbeitenden
von der Deutschen Bahn gehen.
Die Mitarbeiter sind den ganzen Tag lang
überall am Bahnhof.

Dort helfen dir auch die Mitarbeitenden
vom Kunden-Service-Manager.
Das wird so aus-gesprochen:
Kunden Ser wis Mänä dscher.

Du kannst beim Kunden-Service-Manager anrufen.
Das ist die Telefon-Nummer: 030 29 72 01 45

Oder du schreibst eine E-Mail.
Das ist die E-Mail-Adresse:
Kundenservicemanager.Berlin.Ostbahn-hof@deutschebahn.com

 

 

 

Bild
„“

Bild
„“

 

Bild
„“

Bild
„…“

Behinderten-Toiletten

1 Behinderten-Toilette ist im WC-Center.
Das wird so aus-gesprochen: WC Sen ter.

Das ist im Ost-Tunnel.
Dafür brauchst du einen Euro-Schlüssel.

Bild
„“

Vom Bahnhof zum Stadion

So kannst du mit der Bahn
vom Bahnhof zum Stadion fahren:

Fahre mit der S-Bahn S 3.
Auf der S-Bahn steht: Erkner.

Steige an der Halte-Stelle: Köpenick aus.

Bild
„“

Von dort fahre mit der Straßen-Bahn 63 weiter.
Auf der Straßen-Bahn steht: Haeckelstraße.

Steige bei der Halte-Stelle: Alte Försterei aus.
Diese Halte-Stelle ist barriere-frei und direkt am Stadion.

Bild
„“

So kannst du mit dem Taxi 
vom Bahnhof zum Stadion fahren:

Vor dem Haupt-Eingang vom Bahnhof stehen oft viele Taxis.

Du kannst aber auch anrufen:
Wenn du ein Taxi bestellen möchtest.

Das ist die Telefon-Nummer: 030 21 02 02

Bild
„“

Bild
„…“

Mit dem Auto zum Stadion

So fährst du mit dem Auto in Richtung Stadion: 

Fahre auf der Auto-Bahn A 10
bis zum Auto-Bahn-KreuzBerlin-Schönefeld.

Von dort fahre auf die Auto-Bahn A 113
in die Richtung: Berlin-Zentrum.

Dann fahre bei der Ausfahrt: Berlin-Adlershof raus.

Bild
„“

 

Bild
„“

Auf dem Bild kannst du diese Sachen sehen:

  • Wo die Auto-Bahnen A 10 und A 113 sind.
  • Wo die Ausfahrt: Berlin-Adlershof ist.
  • Und wo das Stadion ist.
 
Bild
„“

Danach musst du auf die Straßen-Schilder achten.

Die Straßen-Schilder zeigen dir den Weg
zum Stadion vom 1. FC Union Berlin.

Das Stadion heißt: Stadion an der alten Försterei.

 

Behinderten-Park-Plätze am Stadion

Hier sind die Behinderten-Park-Plätze:

Am Stadion gibt es 8 Behinderten-Park-Plätze.
Sie sind auf dem Park-Platz: P 1.

Bild
„“

So bekommst du einen Behinderten-Park-Platz:

Du brauchst den blauen Park-Ausweis für Menschen mit Behinderung:
Wenn du auf einem Behinderten-Park-Platz parken möchtest.

Bild
„“

Und du musst dich für die Behinderten-Park-Plätze an-melden.
Wende dich dazu am besten an Lars Schnell.
Er ist der Fan-Beauftragte vom 1. FC Union Berlin.

Du kannst Lars Schnell anrufen
Das ist seine Telefon-Nummer: 030 65 66 88 45

Oder du schreibst eine E-Mail.
Das ist seine E-Mail-Adresse: lars.schnell@fc-union-berlin.de

Bild
„“

Bild
„…“

Informationen über den Fußball-Verein

1. FC Union Berlin

Der 1. FC Union Berlin ist ein Fußball-Verein
aus der Stadt: Berlin.

Bild
„“

Das ist die Adresse:
1. FC Union Berlin e.V.
An der Wuhlheide 263
12555 Berlin

Bild
„“

So bekommst du Informationen
zum 1. FC Union Berlin:

Wenn du Fragen zum 1. FC Union Berlin hast:
Dann kannst du dich bei diesem Fußball-Verein melden.

Du kannst dort anrufen.
Das ist die Telefon-Nummer: 030 65 66 880

Oder du kannst eine E-Mail schreiben.
Das ist die E-Mail-Adresse: verein@fc-union-berlin.de

Das ist die Internet-Seite: http://www.fc-union-berlin.de

Achtung:
Auf der Internet-Seite vom 1. FC Union Berlin
gibt es keine Informationen in Leichter Sprache!

 

 

Bild
„“

Bild
„…“

Bild
„“

Das Stadion vom 1. FC Union Berlin 

Das Stadion vom 1. FC Union Berlin heißt:
Stadion an der alten Försterei.

Das ist die Adresse:
Stadion an der alten Försterei
An der Wuhlheide 263
12555 Berlin

 

Fan-Läden 

Der 1. FC Union Berlin hat 2 Fan-Läden.

 

Union-Zeughaus Bahnhofstraße

Das ist die Adresse:
Union-Zeughaus Bahnhofstraße
Bahnhofstraße 23-25
12555 Berlin

Bild
„“

Union-Zeughaus Waldseite

Das ist die Adresse:
Union-Zeughaus Waldseite
An der Wuhlheide 263
12555 Berlin

Der Fan-Laden ist direkt beim Stadion.

Bild
„“

Du kannst dich bei den Fan-Läden melden.

Zum Beispiel wenn du wissen möchtest:
Wann die Fan-Läden offen sind.

Das ist die E-Mail-Adresse: zeughaus@fc-union-berlin.de

Bild
„…“

Barriere-Freiheit in der Stadt

In der Stadt Berlin gibt es
viele Angebote für Menschen mit Behinderung.

Barriere-freie Hotels

In Berlin gibt es Hotels für Menschen mit Behinderung.

 

MIT-MENSCH Berlin

Das ist die Adresse vom Hotel:
MIT-MENSCH Berlin
Ehrlichstraße 48
10318 Berlin

 

Bild
„“

Du kannst dort anrufen.
Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:

  • Ob es in dem Hotel barriere-freie Zimmer gibt.
  • Wie viel Geld ein Zimmer kostet.

Das ist die Telefon-Nummer: 030 50 96 9360

Oder du kannst eine E-Mail schreiben.
Das ist die E-Mail-Adresse: mitmensch@freenet.de

Bild
„“

Bild
„…“

Generator Hostel Berlin

Das ist die Adresse vom Hotel:
Generator Hostel Berlin
Storkower Straße 160
10407 Berlin

 

Bild
„“

Du kannst dort anrufen.
Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:

  • Ob es in dem Hotel barriere-freie Zimmer gibt.
  • Wie viel Geld ein Zimmer kostet.

Das ist die Telefon-Nummer: 030 41 72 400

Oder du kannst eine E-Mail schreiben.
Das ist die E-Mail-Adresse: Berlin@Generatorhostels.com

Bild
„“

Bild
„…“

Fahr-Dienste für Menschen mit Behinderung

Ein Fahr-Dienst hat oft besondere Autos
für Menschen mit Behinderung.

Du kannst zum Beispiel einen Fahr-Dienst bestellen:

  • Wenn du vom Bahnhof ins Stadion fahren möchtest.
  • Wenn du vom Bahnhof ins Hotel fahren möchtest.
  • Wenn du vom Hotel in die Innen-Stadt fahren möchtest.
Bild
„“

SBF Spandauer-Behinderten - Fahrdienst GmbH

Wenn du mit diesem Fahr-Dienst fahren möchtest:
Dann musst du dich 1 Woche vorher an-melden.

Dafür musst du beim Fahr-Dienst anrufen.
Das ist die Telefon-Nummer: 030 33 15 014

 

Bild
„“

Fahrdienst Gebus GmbH

Wenn du mit diesem Fahr-Dienst fahren möchtest:
Dann musst du dich 10 Tage vorher an-melden.

Dafür musst du beim Fahr-Dienst anrufen.
Das ist die Telefon-Nummer: 030 31 98 010

Es gibt auch Rollstuhl-Taxis.
Dann können 3 Begleit-Personen mit-fahren.

Bild
„“

Behinderten-Toiletten

Hier sind die Behinderten-Toiletten:

In Berlin gibt es viele Behinderten-Toiletten.

Alle Behinderten-Toiletten kannst du
mit einem Euro-Schlüssel auf-machen.

Zum Beispiel:

  • Am Olympiastadion
Bild
„“

Bild
„“

  • Am Alexanderplatz
    Die Behinderten-Toiletten sind bei der Karl-Liebknecht-Straße.
     
  • Beim Kurfürsten-Damm.
    Das wird so aus-gesprochen: Kur fürsten damm.
    Das ist eine lange Straße in Berlin.
    In der Straße gibt es sehr viele Geschäfte.
    Die Behinderten-Toiletten beim Kurfürsten-Damm sind an diesen Plätzen:

    • Am Georg-Grosz-Platz.
      Das wird so aus-gesprochen: Ge org Grosch Platz.
    • Und am Lehniner Platz.
      Das wird so aus-gesprochen: Le nin er Platz

 

Bild
„“

Weitere Informationen zu den Behinderten-Toiletten

Wo du die Behinderten-Toiletten in Berlin findest:
Das kannst auf dieser Internet-Seite sehen: https://www.rollimobil-berlin.de/

Achtung:
Auf der Internet-Seite gibt es
keine Informationen in Leichter Sprache!

 

Bild
„“

Besucher-Information

Besucher-Information in Berlin

Die Berlin Tourismus Marketing GmbH bietet
verschiedene Informationen über die Stadt

 

Zum Beispiel:

  • Welche Museen es gibt.
  • Wo ein schöner Park ist.
  • Und wo gute Gast-Stätten sind.

Du kannst anrufen:
Wenn du Informationen
zur Stadt Berlin bekommst möchtest.
Das ist die Telefon-Nummer: 030 26 47 480

Oder du schreibst eine E-Mail.
Das ist die E-Mail-Adresse: information@visitberlin.de

 

 

Bild
„“

Bild
„…“

Mehr Informationen zu barriere-freien Orten in Berlin:

Die Internet-Seite: visitberlin

Auf der Internet-Seite kannst du sehen:
Welche Orte in Berlin barriere-frei sind.
Zum Beispiel:

  • Läden
  • Gast-Stätten
  • Super-Märkte
  • Hotels 
Bild
„“

Das ist die Internet-Adresse: https://www.visitberlin.de/de/barrierefrei-berlin

Achtung:
Auf dieser Internet-Seite gibt es
keine Informationen in Leichter Sprache!

Bild
„“

Die Internet-Seite: Rollimobil Berlin

Hier bekommen Menschen im Rollstuhl
viele Informationen zum Beispiel darüber:

  • Barriere-freie Hotels
  • Stadt-Führungen für Menschen im Rollstuhl
  • Barriere-freie Gast-Stätten
Bild
„“

Das ist die Internet-Adresse: https://rollimobil-berlin.de/wp/

Achtung:
Auf dieser Internet-Seite gibt es
keine Informationen in Leichter Sprache!

Bild
„“

Barriere-freie Gast-Stätten

In der Stadt Berlin gibt es Gast-Stätten ohne Hindernisse.

Dort gibt es zum Beispiel:

Bild
„“

Mommsen-Eck

Das ist die Adresse von der Gast-Stätte:
Mommsen-Eck
Mommsenstraße 45
10629 Berlin

Bild
„“

Du kannst bei der Gast-Stätte anrufen:
Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:
Ob die Gast-Stätte barriere-frei ist.

Das ist die Telefon-Nummer: 030 32 42 580

Oder du schreibst eine E-Mail.
Das ist die E-Mail-Adresse: mail@mommsen-eck.de

 

Bild
„“

Bild
„…“

Quasimodo Café

Das ist die Adresse von der Gast-Stätte:
Quasimodo Café
Kantstraße 12 a
10623 Berlin

Bild
„“

Achtung:
In der Gast-Stätte gibt es 1 Stufe am Eingang.
Und es gibt keine Behinderten-Toilette.

Du kannst bei der Gast-Stätte anrufen:
Wenn du zum Beispiel wissen möchtest:
Wann die Gast-Stätte offen ist.

Das ist die Telefon-Nummer: 030 31 28 086

 

Bild
„“

Besondere Orte in der Stadt

In Berlin gibt es besondere Orte.
Diese Orte sind sehr bekannt.

Du kannst die Orte besuchen.

   

Der Reichstag

Dort arbeiten die Politikerinnen und Politiker
Sie machen die Regeln für Deutschland.

Du kannst dir den Reichstag anschauen.

Bild
„“

 

Das Brandenburger Tor

Das ist ein sehr bekanntes Denkmal in Berlin.
Viele Besucher machen davor ein Foto.

   

Die Straße: Unter den Linden

Das ist eine besondere Straße in Berlin.
Am Rand von der Straße stehen viele schöne Bäume.